Archiv für den Monat: September 2018

Neue Sortimente Sockenwolle

In den letzten Tagen kam sehr viel Neues bei uns an.

Regia hat uns mit zwei schicken 4-fachen Sockenwolle-Sortimenten erfreut. Einmal meinen persönlichen Favoriten Regia Nautic in 6 unterschiedlichen blau/weiß Designs. Ein heller Naturton bildet Muster mit einem schönen Blauton (2x in hellblau, 2x in mittelblau und 2x in dunkelblau) und verleiht der fertigen Handarbeit maritimen Flair.

Regia Autumn Mood bietet kleine Musterungen im Jacquardlook und ist in sechs unterschiedlichen Farbmischungen in Herbsttönen zu haben.

Von Pro Lana sind acht verschieden eingefärbte Schönheiten im Sortiment Golden Socks Waldhaus angekommen. Sie bekommen eine 4-fädige Sockenwolle in schönen Farbverläufen im Degradeélook. Hier ist es möglich ohne großen Aufwand zwei identische Socken zu fertigen: Die Knäuele fangen immer mit der gleichen Farbnuance an. Nach 4 Musterrapporten ist die Mitte des Knäuels erreicht und Sie können mit dem zweiten Strumpf beginnen.

Und zum Schluss noch ein besonderes Bonbon: Die Crasy Socks Ralley aus der Kollektion der Designerin Sylvie Rasch. Sechs knallige Designs machen die Entscheidung schwer welches das Schönste ist. Breite Farbstreifen unterbrochen durch einen schmalen zweifarbigen Ralleystreifen bilden das Muster. Eigentlich passen sie alle noch in den Wollkorb, oder?! 😉

Eine schicke Mütze gestrickt aus einem Knäuel

Beauty Cap heißt das neue Garn von Studio Yarn und der Name ist Programm! Aus einem Knäuel läßt sich eine wirklich schöne Mütze in fließendem Farbverlauf stricken (oder häkeln).  Die Anleitung für eine Strickmütze befindet sich in jeder Banderole. Das Garn ist eine weiche und volumig leichte Mischung aus Viskose und Wolle und mit der empfohlenen Nadelstärke 6,0 – 8,0 zügig verarbeitet. Das Knäuel läßt sich von innen nach außen oder andersherum verarbeiten, ganz wie Sie den fleißenden Farbverlauf für Ihr induviduellles Projekt schöner finden. Natürlich ist die Wolle auch für Mütze, Schal, Stulpen oder größere Projekte geeignet. Hier ist es gut zu wissen das die Knäuele immer mit derselben Farbe beginnen. 

Jawoll Twin von Lang Yarns

Herrlich! Jetzt gibt es auch schöne lange Farbverläufe im 50g schweren Knäuel. Kein langwieriges suchen nach der passenden Stelle im Knäuel, kein Fadensalat, einfach stricken und für jede Socke ein Knäuel verwenden. Besonders für mich ist das ein großer Vorteil, da ich gerne zwei Socken gleichzeitig in Arbeit habe. Die Jawoll Twin von Lang Yarns ist immer gleich gewickelt, der lange fließende Farbverlauf ist pro Farbnummer identisch. Möglich ist das durch eine moderne Herstellungsweise bei der der Faden mit Hilfe digitaler Technik bedruckt wird. Es ist also ganz einfach zwei sich gleichende Socken anzufertigen!