Das große Häkeln von myboshi und dawanda Woche 3

In der vergangenen Woche hatte ich viel um die Ohren und war, ich gebe es zu, abends einfach zu müde und faul noch die Nadel zu schwingen. Ich hinke hinter dem Zeitplan her, bin aber immer noch total motiviert und habe viel Freude an beiden Projekten. Das Myboshi-Team hat sich so viel Mühe gegeben und wirklich tolle Anleitungen geschrieben – da kann man gar nicht anders, da muß man einfach weiter machen!

Ich habe an beiden Häkelstücken ein bischen weitergearbeitet.

Beim Schal gab es Büschelmaschen und Maschenbüschel im Wechsel. Nicht wirklich schwierig aber aufpassen mußte ich schon. So nebenbei häkeln konnte ich bei diesem Muster nicht. Obwohl ich am Ende gefühlte 100 Fäden (nach jedem Farbwechsel) vernähen muß, gefällt mir das Muster sehr gut.

Myboshi Schal Yubari Woche 3

Die Stäbchen bei der Decke sind schnell gehäkelt, im Luftmaschen häkeln bin ich bestens geübt 😉 Ich habe aber nicht wie in der Anleitung beschrieben, erst Stäbchen gehäkelt und dann eine Luftmaschenkette durch die Maschen gefädelt, sondern immer ein paar Luftmaschen gemacht und dann gleich mit in die Stäbchen eingearbeitet. Ich finde dieses wirklich einfache Stäbchenmuster wird durch die Luftmaschenkette wunderbar aufgepeppt und sieht hübsch aus!

Myboshi Decke Nagato Woche 3

Ich versuche jetzt schnellstmöglich fertig zu werden um die neuen Anleitungen nachzuarbeiten, sehe aber für die kommende Woche schwarz… jede Menge Termine…

Aber ich bin frohen Mutes und gebe mein Bestes!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.